Beschwerdeverfahren einer Konvertitin aus dem Iran vor dem Bundesverwaltungsgericht erfolgreich!

Mit dem Vorbringen der Beschwerdeführerin (BF)aus dem Iran , wegen ihrer Konversion zum christlichen Glauben im Fall einer Rückkehr in den Iran aus religiösen Gründen verfolgt zu werden, macht die BF einen (subjektiven) Nachfluchtgrund geltend (vgl. § 3 Abs. 2 AsylG).

Wie der Verwaltungsgerichtshof bereits wiederholt ausgeführt hat, können diese neuen in
Österreich eingetretenen Umstände, mit denen ein Asylwerber seine Furcht vor Verfolgung
(nunmehr) begründet, grundsätzlich zur Asylgewährung führen. Sie sind daher zu
überprüfen, wenn sie geeignet sind, die Annahme "wohlbegründeter Furcht vor Verfolgung"
zu rechtfertigen (VwGH 18.09.1997, Zl. 96/20/0923).

nächste Information »

Unsere Besucher finden folgende Artikel ebenfalls interessant:

Rechtsanwalt Graz, Rechtsanwaltskanzlei Graz, Rechtsanwälte Graz

Was wird nun als Sexualstraftat bezeichnet ? Wie macht man sich strafbar ?

Die Sexualdelikte gehören zu den meistdiskutierten und besonders sensiblen Bereichen des Strafrechtes - stets dem Wertewandel der Gesellschaft, den Charakteren der Täter und dem erweiterten und verbesserten Schutz der Opfer sowie den technischen Fortschritten im Internet Rechnung tragend.

weiterlesen
Rechtsanwalt Graz, Rechtsanwaltskanzlei Graz, Rechtsanwälte Graz

Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz

Gemäß dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz dürfen Aufenthaltstitel nur dann erteilt werden, ...

weiterlesen
Rechtsanwalt Graz, Rechtsanwaltskanzlei Graz, Rechtsanwälte Graz

Nach 5-jährigem Verfahren: Konvertitin erhält Asyl

Die Beschwerdeergänzung der Kocher & Bucher Rechtsanwälte OG führte nach einer Verfahrensdauer von 5 Jahren zum Asylstatus.

weiterlesen

Kocher & Bucher Rechtsanwälte OG
Ihre Rechtsanwaltskanzlei in Graz

Wir bieten Ihnen professionelle Rechtsberatung, Betreuung und anwaltliche Vertretung. Unser Ziel liegt darin, die uns gestellten Aufgaben erfolgreich, zeiteffizient und kostengünstig, demgemäß zur vollsten Zufriedenheit unserer Mandanten, zu bewältigen.

Über uns »
Top
Rufen Sie uns an:
0316 / 833 899